Porzellanschmuck

Die einzelnen Objekte sind teilweise gedreht und abgedreht, auch geschnitten. Dann im Elektroofen bei 1275 Grad oxidierend gebrannt. Die Täubchen habe ich ausgeformt. Die Perlen sind aus weißem Porzellan oder mit Eisenoxyd oder Manganoxyd eingefärbt, einige mit Kobaltengobe bemalt und glasiert. Alle Anhänger sind auf farbigem Lederband aufgezogen.